100% bis zu 100€

Bonus erhalten

Die besten deutschen Wettanbieter in 2021

Der Autor der Bewertung: Johann Schulte

Johann Schulte

Johann Schulte

Ich bin seit 2019 im Team von MightyTips und beschäftige mich dort mit dem Verfassen von Wett-Tipps und dem Schreiben von Bewertungen und Vergleichen von Buchmachern. Dabei lege ich großen Wert darauf, die Perspektive der Spieler einzunehmen und die wichtigsten Kriterien zu betrachten.

Aktualisiert: September 10, 2021

Wettanbieter in Deutschland gibt es wie Sand am Meer. Kein Wunder. Die Deutschen lieben nicht nur Ihren Lieblingssport Fußball. Basketball, Handball, Hockey, Boxen und viele weitere Sportarten sind in der Bundesrepublik ebenfalls sehr beliebt.

Ebenso populär ist es, sich die Sportarten nicht nur anzuschauen, sondern gleichzeitig auf Ereignisse zu tippen. Welches Team wird den Sieg nach Hause bringen? Wer schießt das erste Tor?

Besten deutschen Wettanbieter 2021

Unsere Liste der besten deutschen Wettanbieter

Gefunden: 5 Buchmacher

Bet365

8.0/10

  • App für iOS und Android vorhanden
  • 100 € Wett-Credits für Neukunden
  • Keine Gebühren bei Ein- und Auszahlungen
  • Wetten-Konfigurator für personalisierte Wetten
  • In einzelnen Fällen gab es Probleme mit den Auszahlungen hoher Gewinne
  • Paysafecard
  • Apple Pay

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei Bet365 und setzen Sie auf eine Vielzahl von Märkten beim weltweit beliebtesten Online-Sportwetten-Unternehmen.

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei Bet365 und setzen Sie auf eine Vielzahl von Märkten beim weltweit beliebtesten Online-Sportwetten-Unternehmen.

Unibet

8.6/10

  • Ein hohes Maß an Sicherheit
  • Attraktive Live Wetten
  • Diverse Neukundenbonusse
  • Schnelle und unkomplizierte Auszahlung
  • Es gibt keinen deutschen Kundendienst, der telefonisch zu erreichen ist
  • Paysafecard
  • Apple Pay
  • Skrill

An Ihrem Standort nicht verfügbar

Besuchen Sie stattdessen andere Buchmacher

Unibet Rezension

Bwin

8.3/10

  • Herausragendes Wettangebot
  • Riesiges Livewetten-Angebot
  • Lizenzen in Malta, GB und Deutschland
  • Gute Aktionen und Boni
  • Wettquoten nur durchschnittlich
  • Skrill

An Ihrem Standort nicht verfügbar

Besuchen Sie stattdessen andere Buchmacher

Bwin Rezension

Bester deutscher Wettanbieter: Artikelanleitung

Auf der Suche nach einem guten deutschen Wettanbieter kann man bei dem riesigen Angebot im Netz schnell die Übersicht verlieren. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir Ihnen in unserer Liste ausschließlich seriöse Wettanbieter mit Sitz in Deutschland zusammen getragen.

Neben der Vertrauenswürdigkeit gibt es einige weitere Aspekte, die wir bei unserem Wettanbieter Deutschland Vergleich mit einbezogen haben.

Begeistern auch Sie sich für Sport und fügen den ohnehin schon aufregenden Begegnungen durch Wetteinsätze gerne noch eine gute Portion Spannung hinzu? Dann sind Sie auf unserer Seite genau richtig.

Sportwettenmarkt Deutschland ‒ Geschichte

Als sich vor Hunderten von Jahren die ersten Sportarten herauskristallisierten, waren die Wetteinsätze nicht weit. Bereits 676 v. Christus tippten die Zuschauer bei Olympischen Spielen auf die Ausgänge der Ereignisse.

Als Wetteinsätze wurde Geld oder andere Vermögenswerte genutzt. Zu den Disziplinen gehörte unter anderem Diskuswerfen, Laufen, Faustkämpfe und der Weitsprung.

Einen Boom des Sportwettenmarktes erlebte Großbritannien im 18. Jahrhundert. Die ersten Buchmacher wurden gegründet und gewettet wurde auf Pferderennen.

Aufgrund des militärischen und wirtschaftlichen Nutzens der Tiere wurden diese in Massen gezüchtet. Deutschland ließ nicht lange auf sich warten. Das erste Rennen wurde 1810 auf deutschem Grund ausgetragen.

Erst Mitte des 19. Jahrhundert etablierte sich der heute so beliebte Sport des Fußballs. Wieder war Großbritannien der Vorreiter des Wettmarktes. Zwei Mannschaften, die um den ledernen Ball kämpfen: Das Spiel eroberte die Herzen der Briten im Sturm.

In Großbritannien angefangen, gewann die Sportart europaweit an Beliebtheit. In Deutschland, genauer gesagt in Bayern, fand 1948 die Gründung des “staatlichen bayerischen Fußballtotos” statt.

  1. Erste Sportwetten wurden bereits in der griechischen Antike getätigt
  2. 8,8 Milliarden Euro haben Deutsche im Jahr 2018 auf Sportwetten gesetzt. Das ist mehr als doppelt so viel wie vor fünf Jahren.
  3. 7% der Deutschen haben schon einmal eine Sportwette gesetzt.
  4. Mehr als die Hälfte der Tipper wettet, um einen Gewinn zu erzielen, nur 15 % zu Unterhaltungszwecken.

Seit einigen Jahren wird nicht mehr nur im Wettbüro an der Pferderennbahn oder im Stadion getippt: Mit der Digitalisierung wurde das Wetten im Internet populär. In Deutschland herrschte jahrelang ein rechtliches Chaos bezüglich des Wettmarktes.

Die Frage nach der Illegalität hing in der Luft. Während einige Buchmacher ihre Pforten für deutsche Kunden öffneten und legales Spielen anpriesen, handelte es sich dabei eigentlich um eine Grauzone. Schließlich stellte lediglich Schleswig-Holstein Lizenzen für die Betreibung von Glücksspiel aus.

Streng genommen durften sich somit ausschließlich Bewohner dieses Bundeslandes mit Online Sportwetten vergnügen.

Im Oktober 2020 konnten sich die 16 Bundesländer endlich auf einen in ganz Deutschland wirksamen Glücksspielvertrag einigen. Derzeit gelten Übergangsregeln, bis die Änderungen im Juni 2021 endgültig in Kraft treten.

Mit dem Glücksspielstaatsvertrag ist eindeutig geklärt, dass Anbieter mit deutscher Wettlizenz ihre Angebote für deutsche Kunden legal zur Verfügung stellen dürfen.

Damit ist zu erwarten, dass der Markt der Wettanbieter in Deutschland einen weiteren Höhepunkt erleben wird.

Häufig gestellte Fragen

? Wer ist der beste Wettanbieter Deutschlands?

Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe an Bookies, die sich mit Ihrem Angebot durchaus sehen lassen können. Teilweise sind es nur kleine Gründe, warum es ein Anbieter nicht auf unsere Bestenliste geschafft hat. Bei den Bookies unsere Bestenliste können Sie sich auf ein breites und faires Wettprogramm verlassen.

? Was macht einen guten Sportwettenanbieter aus?

Ein ausschlaggebender Punkt für einen guten Sportwettenanbieter ist das Wettangebot. Dabei ist sowohl die Auswahl verschiedener Sportarten als auch die Vielfalt der Events und Wettoptionen gemeint. Weitere Kriterien für einen guten Bookie sind die Seriosität, ein guter Kundenservice und verfügbare Zahlungsmöglichkeiten.

? Kann ich Wetteinsätze von meinem Smartphone aus tätigen?

Die meisten Bookies bieten eine mobile Seite an, die für den kleinen Bildschirm optimiert ist. Übersichtlichkeit ist somit gegeben. Eine eigene App haben noch nicht alle Sportwettenanbieter im Angebot.

? Wie kann ich Ein- und Auszahlungen tätigen?

Die größten Wettanbieter Deutschlands stellen gleich eine ganze Bandbreite von Optionen für die Transaktionen zur Verfügung. Von der Banküberweisung über verschiedene Zahlungsdienstleister hin zur Paysafecard ist alles vorhanden. Das in Österreich begehrte Bezahlsystem per Mobiltelefon ist hier noch nicht gängig. Dort können Einzahlungen auf das Wettkonto einfach mit der nächsten Telefonrechnung beglichen werden. Wer weiß, vielleicht können wir die Paybox Wettanbieter Deutschland in naher Zukunft erwarten.

? Welche Bonusangebote bieten die besten Wettanbieter in Deutschland?

Fast alle deutschen Buchmacher bieten Ihren Neukunden einen Willkommensbonus an. Dieser liegt in den meisten Fällen zwischen 100 € und 200 €. Für Bestandskunden haben die Bookies ebenfalls verschiedene Präsente auf Lager wie zum Beispiel monatliche Cashbacks.

Wie erhalte ich den Bonus bei Bet365 ‒ Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bet365 ist mit der beste deutsche Wettanbieter auf dem deutschen Markt. Mit einer deutschen Lizenz für das Betreiben von Sportwetten ist bei dem Buchmacher Seriosität und Sicherheit garantiert. Selbstverständlich gibt es bei dem führenden Wettanbieter attraktive Bonusangebote für Neukunden als auch für Bestandskunden.

Sind Sie noch nicht registriert? Dann zeigen wir Ihnen in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie sich den Bet365 Willkommensbonus sichern können.

  1. Summe der Einzahlung für den Bonus wählen

    Bei Bet365 können Sie einen Bonus von insgesamt 100 € erhalten. Dieser hängt von der Höhe Ihrer Einzahlung ab, denn die wird verdoppelt. Zahlen Sie also 100 € ein, erhalten sie den vollen Bonuswert.

  2. Mindesteinzahlung beachten

    Eine Mindesteinzahlung ist bei Bet365 auf 5 € festgelegt. Diesen Betrag müssen Sie folglich mindestens einzahlen, um Anspruch auf den Bonus zu erhalten.

  3. Bei Bet365 registrieren

    Um eine Einzahlung vorzunehmen, müssen Sie sich bei www.bet365.de anmelden. Dafür müssen Sie Ihre persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Adresse und E-Mail angeben. Außerdem werden Sie aufgefordert einen Benutzernamen, ein Passwort sowie eine Sicherheitsnummer zu kreieren.

  4. Registrierung abschließen

    Nach vollständiger Ausfüllung aller Felder können Sie auf den Button “Registrierung abschließen” klicken. Anschließend müssen Sie nur noch Ihre E-Mail Adresse verifizieren und schon ist die Anmeldung abgeschlossen.

  5. Guthaben einzahlen

    Sind Sie bei Bet365 eingeloggt, können Sie eine Einzahlung mit einer der verfügbaren Zahlungsmethoden vornehmen. Beachten Sie, dass Sie mindestens 5 € einzahlen müssen, damit Ihnen der Bonus gutgeschrieben wird.

  6. Erhalten Sie Ihren Wett-Credit

    Ist die Einzahlung erfolgt, steht Ihnen der doppelte Einzahlungsbetrag bis maximal 100 € sofort als Wett-Credit zum Spielen zur Verfügung.

Die besten deutschen Wettanbieter ohne deutsche Steuer in 2021

deutsche Buchmacher
Da ist er endlich, der ersehnte Gewinn. Doch dann werden ganze 5% Wettsteuer abgezogen. So werden einem von einem stattlichen Gewinn von 1000€ ganze 50€ abgezogen. Das kann man mal verkraften, aber schön ist das nicht.

Leider gibt es immer weniger Wettanbieter, bei denen steuerfrei gewettet werden kann. Die gute Nachricht ist aber: Es gibt sie noch. In unserer Liste haben wir die besten deutschen Wettanbieter aufgeführt, die die Gebühr selber übernehmen.

Bei Bet 3000, Tipwind, AdmiralBet, Betsson und Neobet müssen Sie die Wettsteuer nicht selber tragen.

Warum gibt es die Wettsteuer?

Die Wettsteuer von 5% wurde mit Inkrafttreten des Glücksspielstaatsvertrages vom 01.07.2012 eingeführt. Ein Verbot des Wettmarktes hat genau genommen gegen Gesetzte zu Dienstleistungs- und Niederlassungsfreiheiten in der EU verstoßen.

Um die Branche dennoch zu regulieren und einen Profit für den Staatshaushalt zu erlangen, wurde die Steuer von 5% fest im Vertrag verankert. Tatsächlich gab es bereits vor dem Glücksspielstaatsvertrag aus dem Jahr 2012 ein Wettsteuer in Deutschland.

Die diesbezüglichen Gesetze waren jedoch nicht klar formuliert und wiesen deutliche Lücken auf.

Was bedeutet die Wettsteuer für die Beteiligten

Die Wettsteuer ist für alle Buchmacher verpflichtend. Es gibt zwei Wege, wie damit umgegangen wird. Im ersten Fall lassen die Anbieter die Spieler die 5%-ige Wettsteuer bezahlen. Spielen Sie bei einem Buchmacher ohne deutsche Steuer, bedeutet dies nichts anderes, als dass der Sportwettenanbieter die Steuer aus eigener Tasche bezahlt.

Deutsche Wettanbieter “ohne Wettsteuer” zahlen die 5% aus eigener Tasche.

Letzterer Fall ist ein heikles Geschäft für die Buchmacher, schließlich ist die eingerechnete Gewinnspanne ohnehin nicht sonderlich breit. Je nachdem, wie hoch die Wettquoten liegen, fahren Buchmacher einen Gewinn von durchschnittlich 5-8% ein.

Zieht man davon die Wettsteuer ab, ist dies eine eng kalkulierte Berechnung. Da ist es nicht weiter verwunderlich, dass immer mehr Buchhalter die Wettsteuer vom Kunden begleichen lassen.

Wer reguliert Wettlizenzen online (digitales Formular)
Wetten in Deutschland (außer Pferderennen)
  • MGA (Malta Gaming Authority)
  • GCB (Curacao Gaming Control Board)
Pferderennen Wetten
  • MGA (Malta Gaming Authority)
  • GCB (Curacao Gaming Control Board)
  • GRA (Gibraltar Regulatory Authority)
  • UK Gambling Commission
  1. 1

    Erstaunlicher Willkommensbonus

    Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei Bet365 und setzen Sie auf eine Vielzahl von Märkten beim weltweit beliebtesten Online-Sportwetten-Unternehmen.

  2. 2
  3. 3

    100% bis zu 122€

  4. 4

    100% bis zu 200€

  5. 5

Die fünf besten deutschen Wettanbieter mit PayPal in 2021

Im Internet gibt viele Online Buchmacher und noch mehr Sportbegeisterte, die auf den Seiten Ihre Tipps zu den Events abgeben. Ein schönes Hobby, bei dem viel Geld zwischen den Parteien hin und her fließt.

Wo finanzielle Mittel im Netz die Besitzer wechseln, werden die Augen von Cyberkriminellen groß. Daher ist es bei Online-Wetten von äußerster Wichtigkeit, dass die Übertragung sensibler Daten gut gesichert ist.

Allgemeines zu Paypal

Neteller, Sofortüberweisung, Skrill, Giropay und Trustly. Die Reihe an Zahlungsdienstleistern, die für Transaktionen bei Online Wettanbietern zur Verfügung stehen, ist groß. Mit mehr als 250 Millionen Nutzern gehört das Unternehmen PayPal zu den populärsten Bezahldiensten.

Ein dortiges Kundenkonto ist kostenfrei und innerhalb von Sekunden eingerichtet. Sobald Sie von Ihrem Bankkonto Guthaben auf das Paypalkonto geladen haben, steht einer Einzahlung auf das Spielerkonto bei einem Buchmacher nichts mehr im Wege.

Sicherheit bei Paypal

Das Positive bei Ein- und Auszahlungen mit Paypal ist, dass Sie für den Finanztransfer keinerlei Bankinformationen angeben müssen. Jegliche Daten, die übersendet werden, sind durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert und können daher nicht in die Hände Dritter gelangen.

Ein besonderes Highlight bei PayPal ist der vom Unternehmen angebotene Käuferschutz. Sollte bei einer Überweisung etwas schief laufen oder Beträge falsch zugewiesen werden, sorgt PayPal für die Richtigstellung.

Selbstverständlich ist der Bezahldienst zertifiziert. Der TÜV Saarland führt regelmäßige Kontrollen durch, ob die strengen Auflagen hinsichtlich des Datenschutzes und Sicherheitsvorkehrungen eingehalten werden.

Gigantisches Wettangebot mit Tiefgang!

Bet365 spielt bei den Bookies in der obersten Liga mit. Durch ein breites Angebot mit Top Sportarten hin zu unbekannten Nischen-Events hat der Wettanbieter für jeden Geschmack etwas zu bieten. Besonders beeindruckend ist die Wetttiefe bei Bet365.

Nicht nur bei der Königsdisziplin Fußball, sondern auch bei Hockey, Boxen und Co. begeistert der Buchmacher Deutschland durch seine vielfältigen Wettoptionen. Ein- und Auszahlungen können mit dem beliebten Zahlungsdienstleister Paypal getätigt werden sowie mit weiteren gängigen Optionen.
Zum Spielen Die Meinung

18+T&C apply, BeGambleAware.org

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei Bet365 und setzen Sie auf eine Vielzahl von Märkten beim weltweit beliebtesten Online-Sportwetten-Unternehmen.

Die fünf besten Wettanbieter mit den höchsten Auszahlungen in 2021

Hinter jedem Buchmacher steckt ein Unternehmen, das Profit aus dem Wettgeschäft machen möchte. Daher sind Sie als Spieler dem Betreiber immer leicht im Nachteil. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie keine Gewinne einfahren können. Ganz im Gegenteil: Mit der richtigen Strategie, Geschick und einer guten Portion Glück können Sie saftige Summen absahnen.

Um Ihre Gewinnchancen zu optimieren, ist es sinnvoll, die jeweiligen Quoten der Wettanbieter miteinander zu vergleichen. Die größten Wettanbieter Deutschlands haben Auszahlungsquoten, die über 94% hinausgehen.

Wie entstehen die Wettquoten?

Bevor ein Buchmacher eine Wettquote festlegt, erfolgt eine ausführliche Risikoanalyse. Unter Berücksichtigung verschiedener Faktoren wie Tabellenplätze, Stärken und Schwächen der Teams oder Sperrungen von Spielern wird die Wahrscheinlichkeit des Spielausgangs errechnet.

Anhand der Ergebnisse werden anschließend die Quoten ermittelt. Je wahrscheinlicher ein Ausgang ist, desto niedriger die Quote.

Neben Fakten zum Spiel ist außerdem die Wettbeteiligung von Bedeutung für die Wettquote. Populäre Sportarten gehen meist mit besseren Wettquoten einher als unbekannte.

Da Fußball in Deutschland der beliebteste Sport ist, gibt es dort mit 97-98% die höchsten Quoten zu finden. Im Vergleich liegen die Quoten beim Wasserball bei rund 90%.

Vergleich der Wettquoten

Selbst kleine Schwankungen in den Quoten können starke Auswirkungen mit sich ziehen. Insbesondere wenn davon ausgegangen wird, dass entweder sehr hohe oder recht häufige Einsätze getätigt werden.

Es ist daher empfehlenswert, stets die Quoten der besten Wettanbieter Deutschlands miteinander zu vergleichen, bevor Sie eine Wette platzieren.

Bei dem Vergleich sollte in jedem Fall die Wettsteuer im Auge behalten werden. Ist die Quote bei Buchmacher A etwas höher, doch muss die Wettsteuer vom Spieler getragen werden, kann es sinnvoll sein, sich für die etwas niedrigere Quote bei Buchmacher B zu entscheiden, der die 5% selber bezahlt.

Wettquoten je nach Wettart

Eine wichtige Entscheidung, die jeder Spieler beim Wetten zu treffen hat, ist die der Wettart. Zwischen den zwei beliebtesten Optionen, der Einzel- und der Kombiwette, gibt es deutliche Unterschiede in Bezug auf die Gewinnmöglichkeiten.

Bei einer Einzelwette ist die Rechnung einfach: Die Gewinnsumme ergibt sich aus dem Wettbetrag multipliziert mit der Quote.

Bei der Kombiwette wird die Rechnung etwas umfangreicher. Die einzelnen Quoten verschiedener Spielbegegnungen werden zu einer Gesamtquote zusammengefügt und beim Gewinn mit dem Einsatz multipliziert.

Bei dieser Variante fallen kleinere Quotenschwankungen besonders ins Gewicht.

Paradiesische Wettoptionen in der Königsdisziplin Fußball!

Mit einer Lizenz der Curaçao Gambling Comission muss die Seriosität bei diesem Buchmacher nicht infrage gestellt werden. 20bet belohnt nicht nur Neulinge, sondern hat stets attraktive Bonusangebote für Bestandskunden in petto. Zusammen mit einem riesigen Wettangebot, das vor allem im Bereich des Fußballs keine Wünsche offen lässt, kommt bei diesem Bookie garantiert keine Langeweile auf.

Empfohlene Methoden der Wettanbieter für deutsche Einzahlungen

Die klassischen Methoden bei Einzahlungen sind die Kreditkarten der Unternehmen Visa und Master. Fast alle Buchmacher bieten mindestens eine der beiden Optionen an.

Wer über eine solche Karte verfügt, weiß, wie Transaktionen ablaufen. Nach Eingabe der Bankinformationen und einer Bestätigung der PIN-Nummer erfolgt die Überweisung unmittelbar.

Das ist genau das, worauf es bei Einzahlungen auf das Spielerkonto geht. Das Geld sollte sofort zum Spielen zur Verfügung stehen. Außerdem spielt die Sicherheit eine große Rolle.

Die vertraulichen Daten sollen nicht durch Fremde missbraucht werden können. Sportwettenanbieter mit europäischer Lizenz unterliegen strengen Auflagen und Kontrollen, die dem entgegenwirken. Durch Verschlüsselungen bei der Übertragung werden die Daten unkenntlich gemacht.

Neben den herkömmlichen Methoden Kreditkarte und Banküberweisung kamen in den letzten Jahren etliche Optionen für eine Transaktion hinzu. Wer komplett anonyme Zahlungen tätigen möchte, kann auf die Paysafecard oder Kryptowährung zurückgreifen.

Auch die zahlreichen Zahlungsdienstleister wie Neteller, Trustly oder PayPal sind TÜV-Zertifiziert und erfüllen hohe Sicherheitsstandards. Click and buy Wettanbieter sind in Deutschland ebenfalls vorhanden.

  • Transaktionen unkompliziert und schnell von Ihrem iPhone, iPad oder anderen Apple Geräten vornehmen.

    Mehr anzeigen
  • In vielen Vorverkaufsstellen können Sie den Gutscheincode erhalten und damit komplett anonyme Zahlungen tätigen.

    Mehr anzeigen
  • Der wohl meist genutzte Zahlungsdienstleister ist bekannt für Sicherheit sowie schnelle Ein- und Auszahlungen.

    Mehr anzeigen
  • Von der Website aus oder per App können Sie über den E-Wallet Anbieter Transaktionen schnell und einfach anweisen.

    Mehr anzeigen

6 Bewertungen, Durchschnitt 5aus dem5

Beste Boni und Sonderangebote in Deutschland Germany

Autor

Johann Schulte

Johann Schulte

Ich bin seit 2019 im Team von MightyTips und beschäftige mich dort mit dem Verfassen von Wett-Tipps und dem Schreiben von Bewertungen und Vergleichen von Buchmachern. Dabei lege ich großen Wert darauf, die Perspektive der Spieler einzunehmen und die wichtigsten Kriterien zu betrachten.

Anmeldung

E-Mail

Passwort

Passwort bestätigen