Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am 27. November, 2020 Danke, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer SEOBROTHERS-Community, firmierend als Mightytips (“Mightytips”, “Wir”, “uns” oder “unser”), zu werden. Wir sehen uns verpflichtet, Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Falls Sie irgendwelche Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder unserem Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns gerne via info@mightytips.com! Bei Besuch unserer Webseite https://www.mightytips.org/ (Die “Webseite”) oder allgemeiner Nutzung irgendwelcher unserer Dienste (Die “Dienste”, welche die Webseite mit einschließen), sind wir Ihnen dankbar, dass Sie uns mit Ihren persönlichen Daten vertrauen. Wir nehmen Ihre Privatsphäre sehr ernst. In diesen Datenschutzrichtlinien werden wir versuchen, so deutlich wie möglich zu erklären, welche Daten wir sammeln, wie wir diese verwenden und welche Rechte Sie in Bezug darauf haben. Die Datenschutzrichtlinie ist sehr wichtig für Sie, weswegen wir hoffen, dass Sie sich die Zeit nehmen, diese Erklärung gründlich durchzulesen. Falls es in dieser Vereinbarung irgendwelche Konditionen gibt, denen Sie nicht zustimmen, bitten wir Sie darum, die Nutzung unserer Dienste sofort einzustellen. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Informationen, die durch unsere Dienste (welche wie oben beschrieben unsere Webseite mit einschließen), aber auch alle verwandten Dienstleistungen, Verkäufe, Werbung oder Veranstaltungen gesammelt werden. Bitte Lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, da es Ihnen helfen wird zu verstehen, was wir mit den Daten machen, die wir sammeln.

Inhaltsverzeichnis

  1. Welche daten sammeln wir?
  2. Wie verwenden wir ihre daten?
  3. Mit wem werden ihre daten geteilt?
  4. Verwenden wir cookies und andere aktivitätenverfolgungstechnologien?
  5. Wie lange werden ihre daten gespeichert?
  6. Sammeln wir daten von minderjährigen?
  7. Welche rechte in bezug auf ihre daten haben sie?
  8. Umgang mit do-not-track technologie
  9. Aktualisieren wir diese richtlinien?
  10. Wie können sie uns mit fragen zu dieser erklärung kontaktieren?

1. WELCHE DATEN SAMMELN WIR?

Persönliche Daten, die Sie uns zugänglich machen. In Kürze: Wir sammeln diejenigen Daten, welche Sie uns bereitstellen. Wir sammeln persönliche Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen, wenn Sie sich auf der Webseite registrieren, Interesse ausdrücken, Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienste einholen, an Aktivitäten auf der Webseite teilnehmen (so wie das Posten einer Nachricht in unserem online Forum) oder uns anderweitig kontaktieren. Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können folgendes enthalten: Von Ihnen bereitgestellte persönliche Daten. Wir sammeln Namen, E-Mail Adressen, Benutzernamen und andere verwandte Daten. Alle persönlichen Daten, die Sie uns bereitstellen, müssen wahr, vollständig und zutreffend sein. Außerdem müssen Sie uns über alle Veränderungen dieser persönlichen Daten benachrichtigen. Automatisch erhobene persönliche Daten Wir erheben und sammeln automatisch bestimmte Daten, wenn Sie unsere Webseite besuchen, benutzen oder navigieren. Diese Daten legen nicht Ihre eindeutige Identität offen (wie beispielsweise Ihren Namen oder Kontaktinformationen) können aber Geräteinformationen oder Anwendungsinformationen, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteeigenschaften, Betriebssystem, verweisende URLs, Gerätenamen, Land, Aufenthaltsort und Daten darüber, wann und wie Sie unsere Webseite verwenden, enthalten. Diese Daten sind primär dazu da, die Sicherheit und und Funktionalität unserer Webseite zu gewährleisten und für interne Analyse- und Meldezwecke. Wie viele andere Firmen sammeln wir auch Daten durch Cookies und andere verwandte Technologien. Daten, die von anderen Quellen erhoben werden. Um unsere Möglichkeiten zu verbessern, Ihnen relevante Werbung, Angebote und Dienste bereitzustellen und unsere Aufzeichnungen zu aktualisieren, beziehen wir ebenfalls personenbezogene Daten aus anderen Quellen. Diese beinhalten unter anderem öffentliche Datenbanken, gemeinsame Vertriebspartner, Partnerunternehmen, Datenanbieter und andere Dritte. Diese Daten enthalten Intentionsdaten (oder, Nutzungsverhaltensdaten), Internetprotokolle, IP Adressen zum Zwecke der zielgerichteten Werbung und Veranstaltungsreklame.

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE DATEN?

Wir verwenden auf unserer Webseite gesammelte personenbezogene Daten für eine Reihe von unten aufgelisteten geschäftlichen Zwecken. Für diese Zwecke verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten. Wir beziehen uns hierbei auf unsere legitimen Geschäftsinteressen, auf unsere Fähigkeit, mit Ihnen einen Vertrag einzugehen oder einen solchen auszuführen, auf Ihre Zustimmung und/oder auf unsere auf unsere gesetzlichen Verpflichtungen. Neben jedem unten aufgelisteten Zweck nennen wir die spezifischen Grundlagen der Datenverarbeitung. Daten, die wir sammeln, nutzen wir um:

  • Erfahrungsberichte zu veröffentlichen. Auf unserer Webseite veröffentlichen wir Erfahrungsberichte, die personenbezogene Daten beinhalten können. Bevor wir einen Erfahrungsbericht veröffentlichen, werden wir uns Ihr Einverständnis und Ihren Namen besorgen, um den Erfahrungsbericht zu veröffentlichen. Wenn Sie Ihren Erfahrungsbericht verändern oder löschen wollen, kontaktieren Sie bitte info@mightytips.com. Stellen Sie sicher, dass Ihr Name, der Ort, an dem der Erfahrungsbericht zu finden ist und Ihre Kontaktinformationen in Ihrer Anfrage enthalten sind.
  • Feedback von Ihnen zu erfragen. Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise, um Sie um Feedback zu unserer Webseite und Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten unserer Webseite zu bitten.
  • Kommunikation zwischen Nutzern zu ermöglichen. Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise, um die Kontaktaufnahme und Kommunikation von zwei zustimmenden Nutzern miteinander zu ermöglichen.
  • Unsere Dienste zu schützen. Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise als Teil unseres fortlaufenden Aufwands, die konstante Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten (beispielsweise Betrugsüberwachung und -Prävention).
  • Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen und Grundsätze durchzusetzen, rechtlichen und regulativen Bestimmungen und Gesetzen nachzukommen oder in Verbindung mit unserem Vertrag.
  • Auf rechtliche Anfragen zu antworten oder diesen nachzukommen und Schaden zu verhindern. Falls wir eine Vorladung oder einen anderen rechtlichen Antrag erhalten, müssen wir möglicherweise die Daten, in deren Besitz wir sind, inspizieren, um festzulegen auf welche Art wir antworten oder dem Antrag nachkommen.
  • Benutzeranfragen zu beantworten oder unseren Nutzern Unterstützung anzubieten. Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise, um auf Ihre Fragen zu antworten und Ihre etwaigen Probleme mit der Nutzung unserer Dienste zu lösen.
  • Ihnen zielgerichtete Werbung zu zeigen. Wir verwenden Ihre Daten möglicherweise, um in Zusammenarbeit mit Dritten personalisierte (zielgerichtete) Werbung und Inhalte, die auf Ihre Interessen und/oder Standort zugeschnitten sind, zu entwickeln, Ihnen zu zeigen und die Effektivität dieser zu messen.
  • Für andere Geschäftszwecke, so wie Datenanalysen, Nutzungstrends zu identifizieren, die Effektivität unserer Werbekampagnen zu bestimmen und an der Verbesserung unserer Webseite, Produkte, Vermarktung und Ihres Nutzungserlebnisses zu arbeiten. Wir können diese Daten in angesammelter und anonymisierter Form speichern und verwenden, sodass diese nicht mit einzelnen Endnutzern verbunden sind oder persönliche Informationen enthalten. Wir werden ohne Ihre Zustimmung keine persönlichen Daten verwenden, die zur eindeutigen Identifizierung Ihrer Person genutzt werden können.

3.WERDEN IHRE DATEN MIT IRGENDJEMANDEN GETEILT?

In Kürze: Wir teilen Daten nur mit Ihrem Einverständnis, um gesetzlichen Pflichten nachzukommen, Ihnen Dienste bereitzustellen, Ihre Rechte zu beschützen oder Geschäftsverpflichtungen zu erfüllen. Wir können uns zur Verfügung stehende Daten auf folgender gesetzlicher Grundlage verarbeiten oder teilen:

  • Zustimmung: Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten zu einem bestimmten Zweck ausdrücklich zugestimmt haben.
  • Legitimes Interesse: Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies zur Erreichung unserer berechtigten Geschäftsinteressen erforderlich ist.
  • Ausübung eines Vertrages: Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen eingegangen sind, dürfen wir Ihre persönlichen Daten weiterverarbeiten, um den Bestimmungen des Vertrages nachzukommen.
  • Rechtliche Verpflichtungen: Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen und an Dritte weitergeben, wenn wir im Rahmen von Regierungsanfragen, justiziellen Prozessen, Gerichtsbeschlüssen, gerichtlichen Vorgängen, wie dem Nachkommen eines Gerichtsbeschlusses oder einer Vorladung (das schließt eine Antwort auf öffentliche Autoritäten zu Zwecken der nationalen Sicherheit oder den Ansprüchen der Strafverfolgung mit ein) gesetzlich dazu verpflichtet sind.
  • Wesentliche Interessen: Wir können Ihre persönlichen Daten offenlegen und an Dritte weitergeben, wenn wir der Meinung sind es ist notwendig zum Zwecke der Ermittlung, Prävention oder dem Ergreifen von Maßnahmen in Bezug auf mögliche Verstöße gegen unsere Bestimmungen, Betrugsverdacht, Gefahrensituation für die Sicherheit irgendwelcher Personen und illegale Aktivitäten oder als Beweismittel in Fällen der Strafverfolgung, in die wir involviert sind.

4.MIT WEM WERDEN IHRE DATEN GETEILT?

Ihre Daten werden nur an folgende Dritte weitergeben oder diesen gegenüber offengelegt. Wir haben alle Parteien kategorisiert, damit Sie den Zweck unserer Datensammlungs- und Datenverarbeitungspraktiken unkompliziert verstehen können. Falls wir Ihre Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet haben und Sie Ihre Zustimmung zurückziehen wollen, kontaktieren Sie uns bitte!

  • Web- und Mobilanalysen: Google Analytics
  • Webseiten Hosting: WordPress.com

5.VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE AKTIVITÄTENVERFOLGUNGSSKRIPTE?

Wir können Cookies und ähnliche Aktivitätenverfolgungsskripte (wie zum Beispiel Beacons und Pixel) verwenden, um Daten abzurufen und zu speichern. Genaue Informationen darüber, wie wir bestimmte Technologien verwenden und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, sind in unserer Cookie-Erklärung enthalten.

6.WIE LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie es für die Zwecke, die in unseren Datenschutzerklärung erklärt sind, notwendig ist. Es sei denn eine längere Speicherungszeit ist per Gesetz erlaubt oder vorgeschrieben (Steuer-, Buchhaltungs- oder gesetzliche Vorschriften). Wenn wir keinen weiter fortlaufenden geschäftlichen Bedarf für die Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten haben, werden wir diese entweder löschen, oder wenn das nicht möglich ist, diese sicher speichern, anonymisieren und von aller weiteren Verwendung ausschließen, bis eine Löschung möglich ist.

7.WIE SICHERN WIR IHRE DATEN?

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, die dazu konzipiert sind, die Sicherheit aller von uns verarbeiteten persönlichen Daten sicherzustellen. Allerdings können wir trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten bei keiner elektronischen Übermittlung von Daten über das Internet oder Datenspeicherung eine hundertprozentige Sicherheit garantieren. Wir können also nicht versprechen oder garantieren, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unautorisierte Dritte nicht im Stande wären, unsere Sicherheitsvorkehrungen zu umgehen und sich zu Ihren Daten missbräuchlich Zugang verschaffen, diese zu sammeln, zu stehlen oder diese verändern zu können. Obwohl wir selbstverständlich unser Äußerstes tun, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, geschieht die Übermittlung von Daten zu und von unserer Webseite auf Ihre eigene Gefahr. Sie sollten nur aus einer sicheren Umgebung auf die Webseite zugreifen.

8.SAMMELN WIR DATEN VON MINDERJÄHRIGEN?

Wissentlich erbitten oder vermarkten wir keine Daten von Minderjährigen. Durch Benutzung der Webseite bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie ein Elternteil oder Erziehungsbevollmächtigter eines solchen minderjährigen Kindes sind und der selbstständigen Nutzung der Webseite durch den Minderjährigen zustimmen. Falls wir erfahren sollten, dass persönliche Daten von Nutzern unter 18 Jahren gesammelt worden sind, werden wir das betreffende Benutzerkonto sofort löschen und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten sofort aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Falls Sie über irgendwelche Daten, die wir möglicherweise von Minderjährigen unter 18 Jahren gesammelt haben, Kenntnis erlangen, kontaktieren Sie uns bitte unter info@mightytips.com.

9.WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABEN SIE?

In einigen Regionen (wie der europäischen Handels- und Wirtschaftszone) haben Sie bestimmte Rechte unter geltendem Datenschutzgesetzen. Diese schließen (i) das Recht auf eine Beantragung auf Einsicht und einer Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, (ii) das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, (iii) das Recht auf Einschränkung der Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und (iv) falls anwendbar das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten mit ein. In bestimmten Fällen haben Sie möglicherweise auch das Recht auf Widerspruch gegen die Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Um von einem dieser Rechte Gebrauch zu machen oder die Inanspruchnahme zu beantragen, nutzen Sie bitte die unten aufgeführten Kontaktinformationen. Wir werden Anfragen in Betracht ziehen und diese gemäß geltender Datenschutzgesetzgebung durchführen. Falls wir uns auf Ihre Zustimmung für die Weiterverarbeitung personenbezogener Daten verlassen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Zustimmung zu widerrufen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass ein Widerruf der Zustimmung die Rechtmäßigkeit der Weiterverarbeitung Ihrer Daten vor dem Widerruf nicht beeinträchtigt. Außerdem wird es auch nicht die Rechtmäßigkeit der Weiterverarbeitung Ihrer Daten auf Grundlage anderer Rechtfertigungen außer der Zustimmung beeinträchtigen. Falls Sie Fragen oder Anmerkungen bezüglich Ihrer Datenschutzrechte haben sollten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@mightytips.com.

10. KONTROLLE VON DO-NOT-TRACK FUNKTIONEN

Die meisten Webbrowser, einige mobile Betriebssysteme und mobile Applikationen beinhalten Do-Not-Track (“DNT”) Funktionen oder Einstellungen, die Sie aktivieren können, um Ihre Datenschutzpräferenzen weiterzugeben und zu signalisieren, dass Sie Daten bezüglich Ihrer online Browsingaktivitäten nicht überwacht und/oder gespeichert haben wollen. Zu diesem Zeitpunkt existieren keine einheitlichen technologischen Standards zur Erkennung und Umsetzung von DNT Signalen oder diese wurden noch nicht umgesetzt. Dementsprechend reagieren wir momentan nicht auf DNT Signale oder irgendwelche andere Technologien, die automatisch Ihre Wahl der Ablehnung der Aktivitätsverfolgung zu widersprechen kommunizieren, die von Ihrem Browser oder Ihrer Applikation ausgesendet werden. Falls wir in der Zukunft einer einheitlichen Technologie zum Widerspruch gegen die Aktivitätsverfolgung implementiert wird und wir dieser Folge leisten müssen, werden wir Sie über unsere veränderten Praktiken und unsere veränderten Datenschutzrichtlinien entsprechend informieren.

11.AKTUALISIEREN WIR DIESE RICHTLINIEN?

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Die veränderte Version wird von einem “Überarbeitet” Datum gekennzeichnet sein und die veränderte und aktualisierte Version wird in Kraft treten, sobald diese zugänglich ist. Wir ermuntern Sie, diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig zu lesen, um darüber informiert zu bleiben, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

12. WIE KONTAKTIEREN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER RICHTLINIEN?

Falls Sie Fragen oder Kommentare zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, können Sie uns gerne per E-Mail unter info@mightytips.com kontaktieren.

Anmeldung

E-Mail

Passwort

Passwort bestätigen