Die besten Boxkämpfe im Oktober 2023 von Jevgenijs Aleksejevs

Patrick Loewe

Patrick Loewe

5

Der September war ein enttäuschender Monat für Boxfans, mit wenigen Überraschungen und einseitigen Kämpfen.

Im Schwergewicht verlor Joseph Joyce in einem umstrittenen Kampf gegen Zhilei Zhang durch eine geteilte Entscheidung. Joyce wurde in den ersten Runden zweimal niedergeschlagen, kam aber in den späteren Runden stark zurück. Die Kampfrichter gaben jedoch trotz Joyces Ausdauer der Kraft von Zhang den Vorzug. Joyce muss nun seine Karriere wieder aufbauen und auf einen Rückkampf hoffen. Zhang könnte indes auf Daniel Dubois treffen, der im August durch einstimmige Entscheidung gegen Oleksandr Ussyk verlor. Ussyk bewies gegen Dubois sein Können und seine Schnelligkeit, wobei Dubois mit den Bewegungen und Winkeln des Ukrainers nicht zurechtkam.

Im Mittelgewicht dominierte Canelo Alvarez Jermell Charlo und behauptete darauf, einer der besten Pound-for-Pound-Kämpfer der Welt zu sein. Charlo hingegen hatte keine Antwort oder Strategie für die Kombinationen und Körpertreffer des Mexikaners. Alvarez ließ Charlo zweimal zu Boden gehen und gewann mit großem Vorsprung auf allen drei Wertungszetteln. Nach dem Kampf sagte er selbstbewusst zu den Medien: "Ich bin der Beste. Wer ist besser? Niemand kann diesen Canelo schlagen", und nach dieser Leistung kann man ihm nur schwerlich widersprechen. Alvarez könnte als nächstes gegen Terence Crawford oder David Benavidez antreten.

Welches sind also die drei wichtigsten Kämpfe, die man im Oktober sehen sollte? Wir haben unseren MightyTips-Botschafter Boxer Jevgenijs Aleksejevs “The Hurricane” gebeten, uns seine Meinung zu den wichtigsten Kämpfen des Oktobers mitzuteilen. Außerdem bieten wir kostenlose Sportwetten-Tipps zu zwei weiteren spannenden Kämpfen. Mit unseren empfohlenen Online-Wett-Apps erhalten Sie zudem alle Informationen zu den spannenden Kämpfen und zu jedem bonus ohne Einzahlung bei MightyTips.

28. Oktober 2023: Tyson Fury gegen Francis Ngannou

28. Oktober 2023: Tyson Fury gegen Francis Ngannou

Austragungsort: Riyadh, Saudi-Arabien

Furys Bilanz: 33-0-1 (24 Knockouts)

Ngannous Bilanz (UFC): 17-3-0 (12 Knockouts)

Quoten: Fury (1,14 Favorit); Ngannou (8,5)

Die Legitimität dieses Kampfes ist umstritten. Beide Kämpfer haben jedoch ihre Vorfreude auf den Kampf bekundet und hart dafür trainiert.

Furys Motivation, diese Herausforderung anzunehmen, besteht darin, zu beweisen, dass er der größte Kämpfer seiner Generation ist, und seine Position als WBC-Schwergewichtsmeister zu festigen. Er hat auch erklärt, dass er gegen die besten Kämpfer der Welt antreten will und dass Ngannou einer von ihnen ist.

Fury hat mehrere Vorteile gegenüber Ngannou. Er hat mehr Erfahrung im Boxen und hat gegen einige der besten Boxer der Welt gekämpft. Außerdem hat er eine größere Reichweite als Ngannou, was es ihm ermöglichen wird, auf Distanz zu bleiben, um nicht von Ngannous kräftigen Schlägen getroffen zu werden.

Zu Ngannous Schwächen gehören seine mangelnde Erfahrung im Boxen und seine Neigung, schnell zu ermüden. Es lohnt sich jedoch nicht wirklich, auf Fury zu setzen - selbst die besten Online Buchmacher treiben seinen Preis nicht über die 1,14-Marke.

Das Urteil des Hurricanes:

Meine Vorhersage für diesen Kampf ist eindeutig - Tyson Fury wird durch Knockout gewinnen. Tatsächlich wird er Francis Ngannou bei lebendigem Leib verspeisen (metaphorisch gesprochen).Francis Ngannou ist zweifelsohne ein starker Kämpfer, aber seine Erfahrung in langen Kämpfen nach Standard-Boxregeln ist recht begrenzt. Tyson Fury ist ein sehr ungewöhnlicher und schwer einzuschätzender Boxer, selbst für die besten Gegner. Der dritte Grund schließlich, warum ich von einem Sieg Furys überzeugt bin, ist, dass er die Herausforderung nicht angenommen hätte, wenn er sich seines Sieges nicht sicher gewesen wäre.

Vorhersage: Tyson Fury gewinnt durch Knockout

21. Oktober 2023: Jack Catterall gegen Jorge Linares

21. Oktober 2023: Jack Catterall gegen Jorge Linares

Austragungsort: M&S Bank Arena in Liverpool

Catteralls Bilanz: 27-1 (13 Knockouts)

Linares Bilanz: 47-8 (29 Knockouts)

Quoten: Catterall (1,10 Favorit); Linares (7,0)

Jack Catterall, britischer Boxer im Halbweltergewicht, hat bisher ein ereignisreiches Jahr hinter sich. Im Februar stand er Josh Taylor in einem höchst umstrittenen Welttitelkampf in Glasgow gegenüber. Obwohl er Taylor zum ersten Mal in seiner Profikarriere zu Boden schlug, verlor er schließlich durch eine geteilte Entscheidung. Im Mai kehrte er mit einer überzeugenden Leistung gegen den US-Kämpfer Darragh Foley zurück.

Ein Rückkampf gegen Taylor war jedoch nicht möglich. Stattdessen wird Catterall auf Jorge Linares treffen, dreifachen Weltmeister im Gewicht und Legende dieses Sports.

Es ist erwähnenswert, dass Linares trotz seiner jüngsten Niederlagen immer noch ein gefährlicher Gegner ist. Er hat bereits Weltmeistertitel im Federgewicht, Superfedergewicht und Leichtgewicht errungen.

Catterall hingegen kommt mit einer beeindruckenden Bilanz von 27-1 (13 Knockouts) in diesen Kampf. Mit einem Sieg könnte er sich einen Rückkampf gegen Taylor sichern.

Vorhersage: Catterral gewinnt durch Entscheidung

15. Oktober - Tim Tszyu gegen Brian Mendoza (WBO-Weltmeistertitel im Super-Weltergewicht)

15. Oktober - Tim Tszyu gegen Brian Mendoza (WBO-Weltmeistertitel im Super-Weltergewicht)

Austragungsort: Gold Coast Convention and Exhibition Centre

Tszyus Bilanz: 23-0 (17 Knockouts)

Mendozas Bilanz: 22-2 (15 Knockouts)

Quoten: Tszyu (1,25 Favorit); Mendoza (5,5)

Der bevorstehende Kampf zwischen Tim Tszyu und Brian Mendoza ist in der Welt des Boxens in aller Munde.

Tszyu, der für seine Kraft bekannt ist, ist der große Favorit auf den WBO-Weltmeistertitel im Superweltergewicht. Er hat in der Vergangenheit gegen einige der besten Gegner gekämpft und auch die besten Online-Buchmacher haben Tszyu den Vorzug gegeben.

Mendoza ist jedoch kein Schwächling. Er hat seine letzten drei Kämpfe gewonnen, darunter auch ein überraschender Knockout-Sieg gegen Sebastian Fundora.

Trotz Mendozas Chancen ist Tszyu aufgrund seiner Erfahrung und seines Könnens der wahrscheinliche Sieger dieses Kampfes. Boxfans auf der ganzen Welt warten trotzdem gespannt darauf, wie sich dieser Kampf entwickelt.

Vorhersage: Tzsyu gewinnt durch Knockout

Denken Sie daran, dass Sie jede unserer Vorhersagen über unsere empfohlenen Wett-Apps für Boxen nachprüfen können. Weitere Informationen finden Sie unter MightyTips.org.

Folgen Sie unserem Botschafter @ealeksеev auf Instagram und Youtube, um die neuesten Updates zu seiner Karriere zu erhalten. Für geschäftliche Anfragen kontaktieren Sie bitte seine Managerin unter maria.gritsak@mightytips.com

2 Bewertungen, Durchschnitt 5 aus dem 5